Tuesday, May 06, 2008

Home sweet Home

Man moechte meinen, zu Hause mehr Zeit zum Schreiben zu haben, als unterwegs auf der Reise. Das stellt sich allerdings (wie ihr seht) als Irrtum heraus. Seit fast zwei Wochen bin ich nun wieder zu Hause in Palma und die Zeit noch schneller verflogen, als waehrend der drei vergangen Monate.

Die Heimreise ist also geglückt und wurde von einer erholsamen Nacht in einem Wickelzimmer auf dem Münchner Flughafen gekrönt. Kaum zu Hause angekommen kamen dann auch schon Omi, Opi, Anne und Julia zu Besuch und nun bin ich schon zwei Wochen arbeiten. Hinsichtlich der Arbeit hat sich etwas geändert: Arbeite nun in Valldemossa und nicht mehr im Palma.

Das Internet sagt mir gerade 3 Regentage voraus.

Zu viel zur knappen Zusammenfassung der vergangen Wochen :)

Sunday, May 04, 2008

Home sweet Home

Por los que aún no se han enterado: Ya he vuelto a casa! La vuelta se me hizo corto ya que he podido dormir un poquito en el avion. Pasé la noche en un cuarto escondido en el aeropuerto de Munich - ya sabéis, en uno de estos cuartos donde se puede cambiar los pañales de los bebes. Pensaba que no haya muchos niños a las doce de la noche y tenía razón. Creo que nadie se ha descansado tanto en un aeropuerto como yo aquella noche...