Tuesday, March 02, 2010

Veganer Apfel-Streuselkuchen | Tarta de manzana vegana


Zutaten | Ingredientes
400g Weizenmehl (die Hälfte Vollkorn) | Harina de trigo (la mitad puede ser integral)
75g (Rohrrohr-) Zucker | Azúcar (de caña integral)
1 Pk. Backpulver | Paquete de levadura de pastelería (estilo Royal)
1 Pk. Vanillezucker | 1 Paquete de Azúcar de Vainilla
ca. 4-5 EL (Soja-) Milch | Cucharadas de leche de soja
200g Pflanzenmargarine/Butter | Margarina/Mantequilla
ca. 4 grosse Äpfel | 4 manzanas grandes
Optional: | Opcional:


Rosinen nach Geschmack | Pasas si te gustan
Etwas Zimt | Algo de canela
1 kleines Päckchen Marzipan-Rohmasse | 1 paquete de masa de mazapán (da un toque muy especial. No se puede comprar en todos los súpermercados, ya hasta ahora solo lo he visto en Müller y en el Corte Inglés)


[DE] Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen, Sojamilch und Margarine dazugeben und alles schön geschmeidig kneten (eventuell etwas mehr/weniger Sojamilch dazugeben). Mindestens 1h in den Kühlschrank stellen, während dessen Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Scheiben schneiden.
Den harten, abgekühlten Teig in Drittel teilen. 2 Drittel in einer Backform gleichmässig verteilen, mit Äpfeln belegen, etwas Zimt und Rosinen darüber streuen, dann den restlichen Teig mit dem Marzipan vermischen und dann zerstreuseln und über dem Obst verteilen.

ca. 40 min. bei 180 Grad backen
Tipp:
Auch lecker mit Pflaumen statt Äpfeln!
Am besten 1-2 Tage vorher backen - noch leckerer![ES] 
Elaboración:
Mezcla todas los ingredientes secos, añade margarina (y los huevos), amasalo y añade un poquito de leche hasta que consigas una masa no pegagosa pero uniforme. Dejala enfriar en la nevera durante 1 hora y corta la manzana en rodajitas finas (mejor les quites antes la piel).
Reparte 2 tercios de la masa en el molde redondo y cubrelo con las rodajas de manzana. Añade canela y las pasas y añade el mazapán al ultimo tercio de masa, amasalo bien y luego cubre las manzanas con migas de la masa.
Hornealo durante ca. 40 minutos con 180 grados (o hasta que esté dorado).
Recomendación:
Pruebalo con ciruelas en vez de manzanas!
Mejor hacerla 1-2 días antes ya que se hace más rica con el tiempo!

Monday, March 01, 2010

Spiegel-Spezial über Mallorca

"Trotzdem ist das Stranderlebnis auf der Insel keine Mogelpackung. Denn was bislang noch kein Hotelier vermarktet hat: Mallorcas Sand ist besonders weich. Er besteht nämlich nicht wie etwa die Körnchen an den karibischen Traumstränden aus zerriebenen Steinen, sondern aus Muscheln und Krustentieren, die die Wellen in Jahrhunderten zu feinsten Körnchen zermahlen haben. Das Ergebnis ist der perfekte Strand, weich und anschmiegsam. Der Sand, das ist Mallorcas feines, gut gehütetes Erfolgsgeheimnis."

Auf der Website des Spiegels gibt es eine Mallorca-Spezial mit Artikeln über die Insel und ihre Touristen.